Veranstaltungen

Oktober 2018

September 2018

August 2018

Juli 2018

Juni 2018

Mai 2018

April 2018

März 2018

Februar 2018

Januar 2018

Das „FamilienCafé lokal.“ des Jugendfördervereins Chance aus Buckow in der Märkischen Schweiz ist das erste „Demografie-Beispiel des Monats“ in diesem Jahr. Der Chef der Staatskanzlei, Staatssekretär Thomas Kralinski, überreichte am 19.01.2018 die Auszeichnung.

Am 24.01.2018 berichtet zudem das ODF – Fernsehen für Ostbrandenburg über das lokal. und die zuteil gewordene Ehrung (Video).

Dezember 2017

November 2017

Oktober 2017

September 2017

August 2017

Juli 2017

Juni 2017

Mai 2017

April 2017

März 2017

Stephan Cinkl – Philosophischer Salon zum Thema „Das Böse“
18. März, 19 Uhr
In alten Zeiten trafen sich die Bürger in der guten Stube – dem Salon – und debattierten über allerlei Themen und eben auch über philosophische Fragen.
Das Lokal wird zum Salon, indem philosophische Texte zum Thema „Das Böse“ vorgestellt werden. Der Vortragende ist kein gelernter Philosoph und kann auch nichts Originelles zum Thema beitragen, sondern ist lediglich ein lesender Citoyen, der gerne Anderen seine Lesefrüchte nahebringen möchte.
Die präsentierten Texte werden auf zeitgenössische Formen des Bösen bezogen, so dass – so die Hoffnung – über eine Politik wider „Das Böse“ diskutiert werden könnte.

März 2017

Februar 2017

Februar 2017

Januar 2017

Stephan Cinkl – Philosophischer Salon zum Thema „Liebe“
14. Januar 2017
In alten Zeiten trafen sich die Bürger in der guten Stube – dem Salon – und debattierten über allerlei Themen und eben auch über philosophische Fragen. Das Lokal wird zum Salon, indem philosophische Texte zum Thema „Liebe“ vorgestellt werden. Der Vortragende ist kein gelernter Philosoph und kann auch nichts Originelles zum Thema beitragen, sondern ist lediglich ein lesender Citoyen, der gerne Anderen seine Lesefrüchte nahebringen möchte. Die präsentierten Texte sollen eine gemeinsame Diskussion zum Thema anregen und könnten – so die Hoffnung – in intimerem Rahmen einen Nachhall finden.

Januar 2017

Dezember 2016 / Silvester

Silvestertanz

Bürgerbühne
Die Bürgerbühne ist ein Beteiligungsformat für die aktive Mitgestaltung ihres Wohnortes durch Ottonormalbürger. Jene, die sich angesprochen fühlen, laden wir herzlich ein. Und natürlich die, die immer kommen.
Als Experten begrüßen wir diesmal Thomas Berger, freier Journalist der Märkischen Oderzeitung. Den theatralischen Input bereiten Knut Balzer, Judith Schneider, Teresa Schüler, Jens Keller und Carolin Schönwald vor. Burger brät Dominique Schwarz. Moderiert wird der Abend von Holger Rüdrich.

Medien-Echo: Syrisches Menü à la Damaskus und Aleppo
Ein Artikel in der MOZ vom 19.12.16 hatte das 3. Begegnungskochen im lokal. zum Thema.
Wir freuen uns über die positive Resonanz in den Medien und laden auch weiterhin gern zum gemeinsamen kochen!

Dezember 2016

November 2016

Medien-Echo: Kostproben aus Kenia und Sierra Leone
Am 22.11.16 erschien ein Artikel in der MOZ, der sich mit unserer Veranstaltungsreihe „International Lokal – Kulinarisches aus aller Welt. Begegnungskochen mit Flüchtlingen“ beschäftigt.
Auch in Zukunft wollen wir dieses Projekt der gelebten Integration weiterführen!

OderKurz-Filmspektakel
Am Sonntag dem 20.11. ab 17 Uhr gibt es 6 (Kurz-)Filme im Rahmen des OderKurz-Filmspektakels bei uns im lokal. zu sehen.
Mehr Infos
OderKurzFilmspektakel

„Das Düstere und das Heitere“
Am 10. November ab 16 Uhr bietet das lokal. in Buckow ein buntes Programm für Familien mit Workshops, einem Lesecafé sowie Buchmarkt.
bilderbuchfestival2016
Weitere Informationen und vollständiges Programm:
www.bilderbuchfestival.de
https://www.facebook.com/bilderbuchfestival/

November 2016

Oktober 2016

lokaleagenda_oktober16
Oktober 2016

September 2016

Der reguläre Betrieb startete am 30. September 2016.

Am 17. September 2016 fand die offizielle Eröffnung unseres lokal. in Kombination mit dem Straßentheaterfest „Tag der Deutschen Einsicht“ statt. Unter der Überschrift „Künftig eine Bühne für jedermann“ ist ein Artikel von Thomas Berger in der MOZ erschienen.

Ein weiterer Artikel in der MOZ vom 4.9.2016 mit dem Titel „Ort der Vielfalt im Herzen Buckows“ berichtet zudem über die im Vorfeld der Eröffnung durchgeführte Spendensause.